Anmeldung

Passwort vergessen?

Probleme mit dem Login? Wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

Swiss Marketing | Talacker 34 | CH-8001 Zürich | Verbandssekretariat: +41 44 914 44 44

MEDIENMITTEILUNG: DIPLOMFEIER VERKAUFSFACHLEUTE 2017

Dienstag 05. September 2017

341 erfolgreiche Absolventen mit eidg. Fachausweis ausgezeichnet

Luzern - Am Freitag, 1. September 2017, wurden im Grand Casino Luzern die eidg. Fachausweise der Verkaufsfachleute überreicht. 341 junge Talente konnten ihr Brevet entgegennehmen, das sie als praxistaugliche Spezialisten auszeichnet. Die Diplomfeier 2017 wurde durch die TV-Personality Kurt Aeschbacher festlich und würdig inszeniert.

 

Über 400 Personen aus der ganzen Schweiz und dem angrenzenden Ausland nahmen am vergangenen Freitag im Luzerner Grand Casino teil an der nationalen Diplomfeier der neuen Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis. Die Location war voll ausgebucht. Insgesamt 439 Kandidatinnen und Kandidaten hatten sich der anspruchsvollen Prüfung gestellt; 77.8 Prozent davon reüssierten. Der Gesamtnotendurchschnitt 2017 lag wie im Vorjahr bei 4.30. Erneut konnte bei den Anmeldungen ein sehr hoher Stand erreicht werden. Was beweist, welch hohen Stellenwert der Verkaufsfachleute-Titel geniesst – bei den Young Professionals wie auch bei den Unternehmen. 

Die Vorzüge des Dualen Systems

Auch wenn aktuell sehr viel die Rede ist von Digitalisierung, künstlicher Intelligenz und maschinengesteuertem Advertising: Hans-Jürg Gehri, Präsident der Prüfungskommission, plädierte in seiner engagierten Ansprache für die menschliche Komponente im Verkauf. «Machen Sie Gebrauch von Ihrem grösseren Wissen, aber machen Sie verantwortungsvoll und vor allem menschlich davon Gebrauch.» Gehri strich in seiner Rede auch die Vorzüge des Schweizer Bildungssystems heraus: «Unser duales Bildungssystem ist arbeitsmarktnah und erzeugt jene Qualifikationen, die man in der Wirtschaft braucht.»

Menschliche Komponente ist und bleibt wichtig

Prüfungsleiter Robert Wernli drückte seine Wertschätzung zum Einsatz der Kandidaten aus: «Es sind Monate bis Jahre Ihres Lebens,  die Sie in Ihre Weiterbildung investiert haben. Ein sehr guter Entscheid! Sie haben sich intensiv auseinandergesetzt mit den Kernthemen Ihrer beruflichen Ausbildung und darin neue Kompetenzen, neues Wissen und eine neue Sicherheit erworben. »

Spitzenleistungen gewürdigt

Wie schon im Vorjahr wurde eine umfassendere Prämierung der besten Absolventen vorgestellt. Als Jahrgangsbeste wurden ex aequo Matthias Rhyner aus Glarus und Nicole Hartmann aus Rapperswil (beide Durchschnittsnote 5.2) mit einem Swiss Marketing Junior Sales Manager Award geehrt.

Weitere Höchstleistungen erbrachten in den schriftlichen Fächern: Rico Koller (Verkaufsplanung); Edin Herdic (Verkaufsförderung/Werbung); Jonathan David Zbinden (Distribution); Pascal Zgraggen (Marketing); Sandra Arteca (Rechnungswesen/Controlling); Joana Bergmaier (Betriebsstatistik) sowie Michèle Herperger (Rechtskunde für Verkäufer).

In den mündlichen Fächern wurden ausgezeichnet: Karin Bättig (Präsentations- und Verkaufstechnik/Verkaufsgespräch); Remo Stäheli (Rhetorik, Warenpräsentation & Merchandising); Nicole Hartmann (Persönliche Führungsfähigkeit); Anita Schmid (Selbstmanagement); Danielle Zuberbühler und Bianca Kamm (Marktforschung); Matthias Rhyner (Verkaufsprozess).

Praxisnah und dynamisch

Die Diplomfeier der Verkaufsfachleute 2017, moderiert von der bestbekannten Schweizer TV-Personality Kurt Aeschbacher, sorgte für einen würdigen Abschluss des Weiterbildungs-Zyklus. Wie in den Jahren zuvor sorgten die Tasten-Virtuosen Chris & Mike für Stimmung. Eine gelungene Diplomfeier, die in Sachen Festlichkeit, Lebendigkeit und Besucherinteresse nachhaltig in Erinnerung bleibt. Und ein Event, welcher der hiesigen Wirtschaft aufzeigt: Hier zeigt sich ein Business-Nachwuchs, der auf der Höhe der Zeit ist und ebenso praxisnah wie dynamisch ans Werk geht.

 

Nur strahlende Gesichter an der Diplomfeier der Verkaufsfachleute 2017: Robert Wernli, Prüfungsleiter; Matthias Rhyner, Jahrgangsbester ex aequo mit Nicole Hartmann; Hans-Jürg Gehri, Präsident der Prüfungskommission (von links nach rechts)

<- Zurück zu: Home

Mitglied werden!

Europa-Zertifikat bestellen!

Das war der Marketing Tag 2017

Stream zum Marketing Tag 17

Werbung bei Swiss Marketing

Regionale Clubs

Karriere-Chancen optimieren.

Swiss Marketing Büchershop!

Besser online einkaufen

Veranstaltungskalender

Website by webgearing ag - Webagentur für Webdesign, Social Media und Mobile Apps