Studie zur Medi­en­nut­zung der Marketing- und Medienprofis

Mithilfe der Studie wollen die IGEM und Goldbach Media anhand konkreter Zahlen aufzeigen, ob und inwiefern sich das Medi­en­nut­zungs­ver­halten der Ad People sowie ihre Annahmen zur allge­meinen Medi­en­nut­zung von der tatsäch­li­chen Nutzung der Bevöl­ke­rung unter­scheidet. Damit soll ein Diskurs in der Branche gestartet werden, um sich der allen­falls verzerrten Wahr­neh­mung und deren Konse­quenzen in der Media­pla­nung bewusst zu werden.
Über 650 Schweizer Medi­en­profis befragte man online zu ihrem Medi­en­nut­zungs­ver­halten sowie ihrer Annahme zur allge­meinen Mediennutzung.

In den unten verlinkten Doku­menten (PDF) präsen­tieren wir die Resultate.
Praesentation-Studie-Media-Bias_9112021.pdf
MM_Studie-Media-Bias-Mediennutzung-der-Marketing-und-Medienprofis-im-Vergleich-zur-Schweizer-Bevoelkerung.pdf