Es gibt keinen Zweifel daran, dass die Covid-Pandemie die Digi­ta­li­sie­rung in vielen Aspekten beschleu­nigt hat. Insbe­son­dere der Vertrieb eines jeden Unter­neh­mens war (oder ist noch immer) ausser­or­dent­lich stark im Zugzwang, rasch zu handeln, um poten­zi­elle Kunden auch über Distanz über­zeu­gend anspre­chen zu können.
Begriffe wie Sales Readiness, Sales Effec­ti­ve­ness, Remote Selling gewinnen seit Ausbruch der Pandemie massiv an Bedeutung. Und wer vorher nie an einem Webinar teil­ge­nommen hatte, ist nun mit grösster Wahr­schein­lich­keit endlich auch in diesem Club.

Als Besuche vor Ort (Events, Messen, Showrooms, Museen, etc.) auf einmal nicht mehr möglich waren, haben sich Video­kon­fe­renz­lö­sungen wie Teams und Zoom sehr schnell als der neue Kommu­ni­ka­ti­ons­stan­dard etabliert. Etwas ist jedoch offen­sicht­lich: von einem “Erlebnis” — welches man dem Kunden in einem physi­schen Showroom norma­ler­weise bietet — kann nicht die Rede sein. Die emotio­nale Kompo­nente, welche im Verkauf so wichtig wäre, existiert praktisch nicht. Deshalb haben wir uns bei Atracsys Inter­ac­tive zum Ziel gesetzt, Video­kon­fe­renzen mit immer­siven Inhalten anzu­rei­chern. Dadurch wird die emotio­nale Kompo­nente wieder inte­graler Teil eines jeden Gesprä­ches und hinter­lässt beim Kunden einen nach­hal­tigen Eindruck.

Für Paolo Mira, Head of Sales bei Atracsys Inter­ac­tive, ist die so entstan­dene Lösung “Dive” im Verkaufs­pro­zess nicht mehr wegzudenken:

“In der Akquise komme ich schneller und häufiger an neue Kunden­ter­mine als mit reise- und planungs­in­ten­siven Aussen­dienst­touren. Meine Kund­schaft kann ich in unge­zwun­gener Atmo­sphäre aktiv ins Verkaufs­ge­spräch einbinden. Der unmit­tel­bare Zugriff auf alle produkt­re­le­vanten Inhalte garan­tiert dabei ein flüssiges, pannen­freies Bera­tungs­er­lebnis. Der vorge­la­gerte Kunden­kon­takt bildet die perfekte Ergänzung zu unserem physi­schen Showroom. Berück­sich­tigt man die ganze Customer Journey, sind wir dank “Dive” beim effi­zi­enten Hybrid Selling ange­kommen, was meiner Meinung nach die Zukunft im Verkauf sein wird.”

Zum virtu­ellen Showroom “Atracsys Dive”